Sonntag mit Freunden
10. November 2019  I  10:00 Uhr

Andreas Schwantge war über 25 Jahre Referent des Bibellesebundes für die Arbeit mit Kindern.  Vielen ist er durch seine schriftstellerische Tätigkeit (19 Bücher) und seine Bauchrednerpuppe "Walter" bekannt.

Im Gottesdienst kommt zuerst "Walter" zu Wort. Später gehen die Kinder in ihren eigenen Gottesdienst und Andreas Schwantge spricht über:

     Leben - das sich lohnt!

Andreas Schwantge weiß, wovon er spricht. Seit 2018 ist er in Rente. Er gestaltet aber auch weiterhin gerne Gottesdienste, spricht bei Männervespern und Frauenfrühstücken und ist auch für Seminare unterwegs.

Mit seiner Frau Karin wohnt er in Bretzfeld. Sie haben vier Kinder – die inzwischen alle „aus dem Haus sind“ und dürfen sich über (fast) zwölf Enkelkinder freuen.

Image